×
Hansa Vital Logo

Mit Supplements in die Zukunft.

Neues Gesundheitsbewusstsein für Körper und Geist.
Das Lernen durch die Pandemie

Die Gesundheit ist unser höchstes Gut, das ist nichts neues, auch wenn es einigen noch nicht so bewusst ist. Eine Pandemie, wie sie zurzeit bei uns herrscht, lässt viele Menschen nachdenklich werden. Aspekte wie der Erfolg im Beruf geraten in den Hintergrund. Stattdessen wollen laut einer deutschlandweiten Online-Umfrage von Ad Alliance 40 % mehr auf ihre Gesundheit achten. Dementsprechend erleben Nahrungsergänzungsmittel momentan einen enormen Boom und sind gefragter denn je. Dieser Anstieg der Nachfrage ist auch dem Personal in Apotheken aufgefallen. So berichten knapp 60 % davon, dass die Nachfrage von Nahrungsergänzungsmitteln seit Beginn der Corona-Pandemie zugenommen hat. 10,8 % von ihnen sagen sogar, dass die Nachfrage stark zugenommen hat. Dies geht zurück auf eine Panel-Umfrage der Marktforschungsfirma aposcope.

Glücksfaktor Gesundheit

Das Streben nach dem Glück hat schon fast eine Tradition in der Menschheitsgeschichte. Philosophen schreiben bereits seit der Antike über diesen Urwunsch und wie er wohl in Erfüllung gehen kann. Dabei ist Glück für jeden Menschen etwas anderes. Dennoch ist laut einer Umfrage vom NDR für 83 % der Befragten die Gesundheit für ihr persönliches Glück sehr wichtig.

Nahrungsergänzungsmittel - lohnt sich das?

Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist oftmals mit dem Wunsch verbunden, seine Gesundheit zu verbessern. 65,9 % laut einer Statista-Umfrage. Auch wollen 36,8 % ihre körperliche Leistungsfähigkeit verbessern und 31 % nehmen Supplements aufgrund einer Erkrankung. Zudem spielt die geistige Leistungsfähigkeit und das Aussehen eine nicht ganz unerhebliche Rolle.

Die Zeit der Nahrungsergänzungsmittel ist JETZT

Um gesund zu leben und damit unser Streben nach Glück zu erreichen, sind wir auch bereit, eine beachtliche Summe Geld zu zahlen. In Deutschland werden laut Eurostat 5,2 % der gesamten Konsumausgaben der privaten Haushalte für die Gesundheit ausgegeben. In der Schweiz beträgt der prozentuale Anteil sogar 16,8 %. Mit der Herstellung von qualitativ hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln trägt Hansa Vital zu der Gesundheit der Menschheit mit bei. Allein in den Apotheken stieg der Umsatz in Deutschland für Nahrungsergänzungsmittel in dem letzten halben Jahrzehnt um durchschnittlich 5,8% pro Jahr und lag 2019 bei 2,2 Milliarden Euro. Fast jede vierte Verpackung kommt 2020 dabei vom Versender. Der Onlinehandel ist also auch im Bereich der Nahrungsergänzung ein klarer Gewinner der Corona-Krise. Wenn auch Sie in den Bereich der Supplements einsteigen wollen oder einfach Ihr Produktportfolio erweitern wollen, ist Hansa Vital Ihr idealer Partner, diesen Traum zu realisieren. Völlig egal, mit was für einem Basiswissen sie anfangen. Wir sind von der Idee bist zu der Umsetzung an Ihrer Seite. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Sie kriegen einfach nicht genug?

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten aus der Lohnherstellung-Branche

Oder schau mal hier vorbei:

var gaProperty = 'G-P22MJYDVF3'; var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; alert('Das Tracking durch Google Analytics wurde in Ihrem Browser für diese Website deaktiviert.'); } window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', gaProperty, { 'anonymize_ip': true }); var script = document.createElement('script'); script.setAttribute('src','https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id='+gaProperty); document.head.appendChild(script); Datenschutz Impressum